Qualifizierung von Bildungspersonal

Qualifizierung des Aus- und Weiterbildungspersonals

Projektbeschreibung

Das Verbundprojekt „Quali4Pro“ ist  Bestandteil der BMBF-Initiative „Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung“ und wird durch das BMBF gefördert. Gesamtziel von „Quali4Pro“ ist die Entwicklung und Pilotierung eines Baustein-Programms zur Qualifizierung von Weiterbildnern.

Wissenschaftlich begleitet und Qualitäts-Kriterien gestütztes Pilot- und Praxisfeld ist das„Weiterbildungssystem Energietechnik“ im Wirtschafts-Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg. Die Ergebnisse von „Quali4Pro“ werden on- und offline dokumentiert, diskutiert und in Fachpublikationen veröffentlicht. Das „Qualifizierungsprogramm Weiterbildungspersonal“ wird modular konzipiert und pilothaft erprobt. Daraus werden für die Bildungs- und Unternehmenspraxis jährlich bereitgestellte systematische Qualifizierungsangebote entstehen. 

Projektlogo

Projektpartner und ihre Arbeitsschwerpunkte sind:

Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e. V. – IBBF 
Projektkoordinator, verantwortlich für Konzept zur Qualifizierung und Professionalisierung des Weiterbildungspersonals; anwendbare Entwicklung und Pilotierung des Baustein-Programms zur Qualifizierung von Weiterbildner/innen – gemeinsam mit allen Partnern.
Ausbildungsverbund Teltow e.V. - Bildungszentrum der IHK Potsdam
Grundlagen für Qualifizierung und Professionalisierung von Weiterbildungspersonal in Bildungseinrichtungen. 
Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN gGmbH
Anforderungen, Kompetenzentwicklung, Erfolgskriterien und Tendenzen in der Qualifizierung für Weiterbildner/innen in Unternehmen. 
k.o.s GmbH
Qualitätsgrundsätze für die Qualifizierung und Professionalisierung des beruflichen Weiterbildungspersonals.
  Prof. Dr. Peter Dehnbostel
Validierung der Weiterbildungskompetenzen des Bildungspersonals sowie Studie
„Situation, Kompetenzanforderungen und Professionalisierung des Weiterbildungspersonals im WBS ET“

Projektförderung:

           

 

Ansprechparterinnen:

Dr. phil. Katharina Kühnel, Projektleiterin
Bitte Javascript aktivieren!

Ulrike Beckmann, Projektassistentin
Bitte Javascript aktivieren!
+49 30 762 39 23 07

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation